Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Über uns Fachschulteam Verena Gödde, Dozentin
Goedde Düsseldorf

Verena Gödde

Dozentin

Lehr- und Forschungslogopädin, M. Sc.
SRH Fachschule für Logopädie Düsseldorf

Graf-Adolf-Straße 67

40210 Düsseldorf

Telefon: +49211280739-0

E-Mail schreiben

Tätigkeitsfelder

Verena Gödde unterrichtet im Bereich neurogene Sprech- und Sprachstörungen im Erwachsenenalter. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Betreuung der Fachschüler und Studierenden im Rahmen der praktischen Ausbildung im Fachbereich Neurologie.

Unterrichtsfächer: Neurogene Sprech- und Sprachstörungen im Erwachsenenalter

Interessenschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von neurogenen Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrophonie, Sprechapraxie)

Qualifikation

  • Klinische Linguistin (Master of Science)

Weiterbildung / Zusatzqualifikation

  • Regelmäßige Teilnahme an Kongressen/Fortbildungen/Kolloquien zu neurogenen Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen Zertifizierte LSVT-LOUD-Therapeutin

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2016: Lehrlogopädin an der SRH Fachschule für Logopädie Düsseldorf
  • Seit 2015: Sprachtherapeutin im ambulanten Rehazentrum Reha Düsseldorf gmbH 2012 Erhalt des 2. Föderpreises für Nachwuchswissenschaftler/innen für die Arbeit mit dem Titel: Entwicklung und Evaluation des Bielefelder Wortfindungsscreenings (BIWOS) für leichte Aphasien, verliehen vom deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten e. V. (dbs) in Marburg
  • 2011–2015: Sprachtherapeutin im Zentrum für ambulante Rehabilitation (Zar) Bielefeld
  • 2009–2011: studiumsbegleitende Tätigkeit in einer sprachtherapeutischen Praxis 2008 studiumsbegleitendes Jahrespraktikum in der sprachtherapeutischen Abteilung der Klinik am Rosengarten (neurologische und orthopädische Rehabilitation) in Bad Oeynhausen
  • 2005–2011: Studium der Klinischen Linguistik an der Universität Bielefeld

Mitgliedschaft

  • Bund klinischer Linguisten (BKL)
  • Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs)