Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Über uns Fachschulteam Renate Rohde-Schweizer, Dozentin
Renate Rohde-Schweizer

Renate Rohde-Schweizer

Dozentin

Logopädin, B. Sc.

Ludwig-Guttmann-Straße 2/1

69123 Heidelberg

E-Mail schreiben

Tätigkeitsfelder

Frau Rohde-Schweizer unterrichtet in den Fächern:

  • Aphasie
  • Sprechapraxie
  • Hörstörung

 

 

Qualifikation

  • Seit 2013 Logopädin B. Sc. (Angewandte Therapiewissenschaften und Logopädie)
  • Seit 1998 Staatlich anerkannte Logopädin

Weiterbildung/Zusatzqualifikation

  • Teilnahme an Kongressen und Fortbildungen zu den Fachbereichen Kindersprache, Aphasie, Dysarthrophonie, Sprechapraxie,  Dysphagie und Beratung
  • 2008 und 2009 Ausbildung zur Gedächtnistrainerin beim Bundesverband Gedächtnistraining (BVGT)
  • 2007 Zertifizierte LSVT Therapeutin

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2012: Lehrlogopädin an der SRH Fachschule für Logopädie in Heidelberg
  • 2009–2013: Berufsbegleitender Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften/Logopädie an der Hochschule Fresenius, Idstein
  • 2005–2010: Freiberufliche Tätigkeit als Logopädin in den Bereichen Kindersprache, Hörstörungen und Neurologie in Freiburg
  • 2002–2004: Logopädin am Implant Centrum der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Freiburg
  • 2002: Logopädin in einer Klinik für Akut- und Rehabilitationsmedizin, Bad Krozingen
  • 1999–2001: Logopädin in einer Gemeinschaftspraxis für Logopädie, Ergotherapie und Heilpädagogik in Rielasingen/Bodensee
  • 1995–1998: Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Medizinischen Akademie des IB in Konstanz/ Insel Reichenau

Mitgliedschaft

  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)
  • Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (BVGT)
  • Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. (BRA)

Interessensschwerpunkte

  • Aphasie
  • Sprechapraxie
  • Hörstörungen
  • Evidenzbasierte Sprachtherapie
  • Alltagsorientierte Therapie
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Heidelberger Aphasie Modell (HAM)