Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Über uns Fachschulteam Gerlinde Bauer, Dozentin
Gerlinde Bauer

Gerlinde Bauer

Dozentin

Lehrlogopädin (dbl)

Benzstraße 5

76185 Karlsruhe

E-Mail schreiben

Tätigkeitsfelder

Neben der praktischen Anleitung der Teilnehmer betreut Gerlinde Bauer u. a. die Fachbereiche Stimme und Lese- und Rechtschreibstörungen und unterrichtet Berufs- und Staatsbürgerkunde.

  • Unterricht in Stimme und Leserechtschreibschwäche
  • Praktische Anleitung in Stimme und LRS
  • Arbeitsschutz
  • Qualitätsmanagement

Interessensschwerpunkte

  • Stimme bei Sprechberufen
  • Singstimme
  • Prävention

Qualifikation

  • Staatlich geprüfte Logopädin
  • Lehrlogopädin (dbl)
  • Atemtherapeutin (AFA)
  • Teletutorin
  • Lehrerin für Mathematik und Politik an Gymnasien

Weiterbildung/Zusatzqualifikation

  • Kurse in Scharing-Eutonie
  • Berufsergänzende Fortbildung Rhythmik
  • Fortbildungen zu Rhythmik, Stimme, Tanz, regelmäßige Teilnahme an Meditationskursen im Stil des Za-Zen als Schülerin bei Willigis Jäger
  • Diverse logopädische Fortbildungen v. a. in den Bereichen Stimme und LRS
  • Heidelberger Dozententraining
  • Onlinequalifizierung zur Teletutorin
  • Seminare und Einzelstunden im Lichtenberger Institut; 2004 Teilnahme an der Fortbildung für Therapeuten und Logopäden
  • Ausbildung in der Angewandten Stimmphysiologie im Lichtenberger Institut
  • Masterstudiengang mit dem Abschluss Master of Speech Communicatin and Rhetoric (M.A)

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2001: Lehrtätigkeit in der Fachschule für Logopädie Karlsruhe
  • 1998–2000: Logopädin in der Klinik für Rehabilitation Reichenbach bei Karlsruhe
  • 1997–1998: Logopädin in der Praxis Elke Kunzelmann in Karlsruhe
  • 1996–1999: Berufsbegleitende Ausbildung zur Atemtherapeutin (AFA-Diplom als Atempädagogin / Atemtherapeutin
  • 1994–1997: Umschulung zur Logopädin an der Deuserschule Ludwigshafen
  • 1987: Zweite Staatsprüfung für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an Gymnasien in Mathematik und Politischer Wissenschaft

Mitgliedschaft

  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e. V. (dbl)
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)