Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Weitere Informationen zu deren Funktionsweise und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Über uns Fachschulteam Anette Schmollack, Dozentin
Anette Schmollack

Anette Schmollack

Dozentin

Lehrlogopädin und Diplom-Pädagogin

Ostendstraße 77/3

70188 Stuttgart

E-Mail schreiben

Tätigkeitsfelder

Anette Schmollack unterrichtet als Lehrlogopädin im theoretischen und praktischen Unterricht in den Fächern

  • Aphasie
  • Dysarthrie
  • Dysphagie
  • Sprechapraxie
  • Pädagogik

Interessenschwerpunkte

  • Neurogen bedingte Sprach-, Sprech-, und Schluckstörungen
  • Geriatrie, Sprach- und Schluckstörungen bei Demenz
  • Unterstütze Kommunikation im Erwachsenenbereich
  • ICF

Qualifikation

  • Diplompädagogin seit 1998
  • Staatlich anerkannte Logopädin seit 1984

Weiterbildung/Zusatzqualifikation

  • Zusatzqualifikationen im Bereich Dysphagie: FOTT (Therapie des facio-oralen Traktes, der Gesichts-, Mund- und Schluckmuskulatur), Fiberendoskopische Diagnostik, Trachealkanülen
  • Bobathkurs
  • Unterstütze Kommunikation
  • Logopädische Ausbildungssupervision für Lehrlogopäden
  • Weiterbildung Lehren und Lernen
  • Logopädische Fortbildungen im Bereich der neurogenen Sprach- und Sprechstörungen, Dysphagie und Demenz

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2013: Lehrlogopädin an der SRH Fachschule für Logopädie in Stuttgart
  • 2012–2013: Praxisleitung Logopädie am medizinischen Trainings- und Rehabilitationszentrum Tübingen
  • Ende 1998–2012: Lehrlogopädin an der Fachschule für Logopädie in Stuttgart 
  • 2000: Sozialpädagogin bei der Arbeiter/innen-Selbsthilfe
  • 1998: Diplom Erziehungswissenschaften an der Uni Tübingen
  • 1988–1998: Logopädin im Paul-Lechler-Krankenhaus/Geriatrie Tübingen
  • 1986–1988: Logopädin an der phoniatrischen Abteilung der Uniklinik Tübingen
  • 1984–1986: Logopädin am BKH Psychiatrie/Neurologie Kaufbeuren
  • 1981–1984: Ausbildung zur Logopädin in Ulm und Tübingen