Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Standorte Stuttgart Informatik für Game- und Multimedia-Entwicklung
Informatik für Game- und Multimedia-Entwicklung

SRH Berufsfachschule für Informatik, Game- und Multimedia-Entwicklung in Stuttgart

Ausbildung zum Game- und Multimedia-Designer

Sie haben eine hohe Affinität zu Games und/oder Multimedia-Software und sind begeistert von deren Entwicklung? Dann bietet unsere Ausbildung zum Informatiker für Game- und Multimedia-Entwicklung in Stuttgart für Sie die optimale berufliche Möglichkeit.

 

Von der Konzeption multimedialer Anwendungen über das Development bis hin zur Umsetzung lernen Sie bei uns alles, um als Informatiker erfolgreich in der Game- und Multimediabranche durchstarten zu können. Auch Themen wie Kostenkalkulationen und Ressourcenplanungen sind Teil unseres Ausbildungsplans. So stehen Ihnen nach erfolgreichem Abschluss alle Türen in dieser Branche offen. Ein Blick auf die heutigen Berufe unserer Absolventen bestätigt dies: Sie sind in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern im Bereich der Spieleentwicklung, bei Werbe- und Online-Agenturen oder bei Online-Plattformen und E-Commerce-Unternehmen angestellt.

 

Profitieren Sie vom hohen Praxisbezug und der familiären Atmosphäre unserer Fachschule in Stuttgart. Persönlicher Kontakt zu Ihren Lehrkräften garantieren eine optimale Betreuung und schnelle Antworten auf Fragen während der Ausbildungszeit. Alle unsere Dozenten haben langjährige Ausbildungserfahrung und bilden sich regelmäßig fort. So ist die Aktualität der vermittelten Inhalte stets gewährleistet.

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Schnuppertag und lernen Sie die Ausbildung zum Informatiker für Game- und Multimedia-Entwicklung einen Tag lang kennen!

Wichtige Infos zur Ausbildung an unserer Fachschule für Informatik in Stuttgart

Welche Inhalte werden in der Ausbildung zum Informatiker für Game- und Multimedia-Entwicklung an der SRH Fachschule in Stuttgart vermittelt?

Die Ausbildung zum Informatiker für Game- und Multimedia-Entwicklung an der SRH Fachschule in Stuttgart bietet ein breitgefächertes Spektrum aller branchenspezifischen Kenntnisse. Sie kombiniert Kreativität mit Technologie und macht Sie zu einer Fachkraft in der Multimediabranche. Die Schwerpunkte liegen dabei auf drei Bereichen:

 

Konzeption:

Jedem erfolgreichen Produkt liegt ein stimmiges Konzept zugrunde. Da stellen auch Games und Multimediaanwendungen keine Ausnahme dar. Daher erlernen Sie in unsere Ausbildung in Stuttgart die Erstellung passender Konzepte unter Einbezug von benötigten Ressourcen- und Kostenkalkulationen.

 

Design:

Was wäre ein Game oder eine Anwendung ohne ansprechende Grafik? Gestaltungslehre mit Grafikdesign und Bildbearbeitung gehören deshalb genauso zu den Inhalten der Game-Designer-Ausbildung wie Audio- und Videoschnitt und 3D-Modeling und 3D-Animation.

 

Entwicklung:

Sie erlernen umfangreiche Programmierkenntnisse für alle Bereiche der multimedialen Welt:

 

  • Entwicklungsumgebungen
  • Autorensysteme
  • 3D-Programmierung
  • Erstellung von Anwendungen im On- und Offlinebereich für PCs, Spielekonsolen und mobile Endgeräte

Wann beginnt die nächste Ausbildung in Stuttgart?

Unser Ausbildungsangebot zum Game- und Anwendungsentwickler entspricht genau Ihren Vorstellungen für Ihre berufliche Zukunft? Dann bewerben Sie sich jetzt und beginnen Sie schon im Oktober 2017 Ihre Ausbildung.

 

Online-Bewerbungsformular

 

Früh bewerben lohnt sich doppelt:

 

  1. Da nur eine begrenzte Anzahl an Ausbildungsplätzen zur Verfügung gestellt wird, ist eine frühe Bewerbung empfehlenswert.
  2. Interessenten, die sich sechs Monate vor dem Starttermin für einen Ausbildungsplatz an unserer Fachschule anmelden, sichern sich einen attraktiven Frühbucherrabatt!

Welche Vorteile bringt die Ausbildung an der SRH Berufsfachschule für Informatik, Game- und Multimedia- Entwicklung in Stuttgart mit sich?

Wir verstehen uns als ganzheitliche Ausbildungsinstitution, die Ihren Schülerinnen und Schülern nicht nur Wissen vermittelt, sondern sie aktiv in Ihrer Ausbildung unterstützt. Daher bieten wir Ihnen

 

  • eine angemessene Lehrkräfte-Schüler-Relation mit einem hohen Anteil fest angestellter, pädagogisch geschulter Dozenten.
  • Mentorenprogramme, flexible Sprechzeiten und die Vertiefung des Stoffes in individuell betreuten Lerngruppen.
  • eine familiäre Wohlfühlatmosphäre für ein gemeinsames und erfolgreiches Lernen in modernen und freundlich eingerichteten Räumlichkeiten.
  • einen Standort in Stuttgart, der sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem privaten PKW einfach zu erreichen ist.

 

Unsere Ausbildung an der Fachschule für Game- und Multimedia-Entwicklung basiert auf einem modernen Lehr- und Lernkonzept.

 

Dabei legen wir großen Wert auf

 

  • fortschrittliche Lehrmethoden, beispielsweise über unsere Lern- und Kommunikationsplattform FIPS.
  • internationale Anerkennung des erworbenen Abschlusses.
  • verlässliche Studienablaufpläne mit genauer Zeiteinteilung.
  • eine intensive und zielgerichtete Prüfungsvorbereitung.
  • Ausbildungsinhalte, die den gehobenen Ansprüchen des Arbeitsmarktes gerecht werden.
  • enge Verknüpfungen zwischen Theorie und Praxis.
  • ein leistungsstarkes Schulungsnotebook für jeden Teilnehmer.
  • stets aktuelle Produktionssoftware.
  • moderne Ausstattung unserer Unterrichtsräume.
  • Tablets, Smartphones und Konsolen für Anwendungstests.

Was kostet die Ausbildung an der SRH Berufsfachschule für Informatik?

Die monatlichen Schulgebühren belaufen sich auf 540,- EUR in 24 Monaten. Die Gebühren enthalten das leistungsstarke Laptop und die benötigte Software. Darüber hinaus entstehen keine Anmeldungs- oder Prüfungsgebühren.

 

Wie finanziere ich meine Ausbildung?

Um Ihren Berufswunsch erfüllen zu können, möchten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung aufzeigen. Gerne stehen wir Ihnen auch jederzeit telefonisch zur Verfügung und finden so die passende Lösung.

 

Schüler-BAföG

Die Ausbildung zum Informatiker für Game- und Multimedia-Entwicklung ist staatlich anerkannt. Daher haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lehrzeit beispielsweise über Schüler-BAföG zu finanzieren. Dies muss nach Abschluss der Ausbildung nicht an das BAföG-Amt zurückgezahlt werden.

 

  • Vollzuschuss (216,- bis 465,- Euro)
  • Abhängig vom Einkommen der Eltern
  • Altersbegrenzung 30. Lebensjahr
  • 450,- Euro Nebenverdienst möglich
  • Zuständig ist das Amt für Ausbildungsförderung

 

KfW-Bildungskredit

Die KfW-Förderbank bietet einen zinsgünstigen Bildungskredit bei dem Sie bis maximal 7.200 Euro in monatlichen Auszahlung von 100 - 300 Euro erhalten. Diese ist zusätzlich zum BAföG möglich und kann bis zum 36. Lebensjahr beantragt werden. Nach einer zweijährigen Zahlpause beginnt die Rückzahlung.

 

KfW-BAföG-Darlehen

Das Darlehen bietet eine gute Alternative, wenn beispielsweise kein BAföG genehmigt wird und lässt sich mit dem Bildungskredit kombinieren. Bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres lässt sich ein solches Darlehen beim Amt für Ausbildungsförderung beantragen. Nach 18 Monaten Zahlpause beginnt die Rückzahlung zu zinsgünstigen Raten

 

Ausbildungskredite

Verschiedene Banken gewähren unter spezifischen Bedingungen Bildungskredite zur Finanzierung der Ausbildung. Dabei ist besonders zu beachten:

 

  • Zinssatz
  • Tilgungsfreie Zeiten nach Ausbildungsende
  • Dauer der Rückzahlungsphase und der Rückzahlungsraten
  • Komplexität der Abwicklung

 

Frühbucherrabatt

Für Frühentschlossene bieten wir einen Rabatt an. Melden Sie sich ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn bei uns an und sparen Sie die letzte Schulgeldrate.

Der frühe Vogel fängt den Wurm – Jetzt bewerben und Frühbucherrabatt sichern!

Wenn Sie sich ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn anmelden, bekommen Sie eine Schulgebühr geschenkt! Damit Sie sich rechtzeitig bei uns bewerben können, finden Sie hier die Beginntermine der Ausbildungen der IT & Medien-Ausbildungen Überblick.

Unsere Räumlichkeiten

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Rosalba Russo

Rosalba Russo

Sekretariat

Ostendstraße 77/3
70188 Stuttgart
Telefon +49 711 22879-70 E-Mail schreiben

Das Team unserer Fachschule

Jörg Niebel

Jörg Niebel, Schulleiter

Rosalba Russo

Rosalba Russo, Sekretariat

Susanne Simon-Grad

Susanne Simon-Grad, Zentralsekretariat

Anschrift

Dachterrasse

SRH Fachschule für Logopädie

SRH Berufsfachschule für IT

Ostendstr. 77/3
70188 Stuttgart

 

Bei Fragen steht Ihnen unser Sekretariat zur Verfügung.
Tel.: +49 (0) 711 2287-96
Email: logo.stuttgart@fachschulen.srh.de

Email: it.stuttgart@fachschulen.srh.de

 

Anfahrt – hier finden Sie Ihren Weg zu uns.