Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Standorte Heidelberg Jugend- und Heimerziehung
SRH Fachschule für Sozialpädagogik Heidelberg

SRH Fachschule für Sozialwesen in Heidelberg
Erzieher/in mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung

Ausbildung zum/zur Erzieher/in Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung staatlich anerkannte Ausbildung

Als Erzieher/in im Bereich Jugend- und Heimerziehung erwarten Sie unterschiedlichste Herausforderungen. Sie sorgen für die bestmögliche Entwicklung der Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen, ob im persönlichen, schulischen oder beruflichen Bereich. Dies erfordert eine Ausbildung auf höchstem Niveau, welche wir Ihnen hier an der SRH Fachschule für Sozialwesen in Heidelberg bieten.

Sie wünschen sich einen optimalen Einstieg in Ihren Traumberuf im Bereich Jugend- und Heimerziehung? Gerne informieren wir Sie auf dieser Seite über die Vorzüge der Jugend- und Heimerzieher Ausbildung in Heidelberg. Dazu zählen unter anderem ein angenehmes Lernumfeld, kompetente Dozenten mit langjähriger Ausbildungserfahrung und ein hoher Praxisbezug. Damit bereitet Sie die Fachschule für Erziehung in Heidelberg optimal auf Ihre berufliche Zukunft vor!

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Schnuppertag und lernen Sie die Jugend- und Heimerzieher-Ausbildung einen Tag lang kennen!

Wichtige Infos zu unserer Fachschule

Welche Ausbildungsinhalte werden an der SRH Fachschule für Erziehung Heidelberg vermittelt?

Die staatlich anerkannte Ausbildung an der SRH Fachschule für Sozialwesen in Heidelberg eröffnet Ihnen eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten. In drei Jahren absolvieren Sie die schulische Ausbildung und das Berufsanerkennungsjahr.

Die Ausbildungsinhalte sind dabei so vielfältig wie die letztendlichen beruflichen Aufgaben. An der SRH Fachschule in Heidelberg verbinden Sie dabei Theorie und Praxis.
Neben Erziehungs- und Sozialwissenschaften bilden auch Bereiche wie Psychologie oder Medienpädagogik wichtige Ausbildungsfelder.

Das Ziel der Ausbildung ist es, Sie auf eine eigenverantwortliche Arbeit als Jugend- und Heimerzieher/in vorzubereiten. Ihr letztendlicher Einsatzort kann zwischen Jugendzentren, Heimen, aber auch Schulen variieren.
Diese unterschiedlichen Anforderungsprofile benötigen eine ebenso breit gefächerte Ausbildung. Mehr zu den einzelnen Ausbildungsinhalten an der Fachschule für Erziehung in Heidelberg erfahren Sie auf der Übersichtsseite zur Ausbildung als Erzieher/in mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung.

Wann beginnt die nächste Ausbildung an der SRH Heidelberg?

Sie fühlen sich angesprochen und möchten eine Ausbildung im Bereich Jugend- und Heimerziehung an der SRH Heidelberg beginnen? Bewerben Sie sich jetzt bequem über unser Online-Bewerbungsformular und beginnen Sie im Oktober 2018!

Sie haben sich schon frühzeitig entschieden? Bis zu sechs Monate vor Ausbildungsbeginn profitieren Sie noch von unserem Frühbucherrabatt!

Welche Besonderheiten bringt die Ausbildung an der SRH Berufsfachschule in Heidelberg mit sich?

An der SRH Fachschule für Erziehung in Heidelberg bieten wir Ihnen alle Grundlagen, die Sie für eine erfolgreiche Ausbildung benötigen. Zu unseren Besonderheiten zählen:

 

  • Ein qualifiziertes Dozententeam, welches sich durch seine langjährige praktische Erfahrung auszeichnet
  • Eine pädagogische Beratung während der gesamten Ausbildung, diese wird von unseren Diplom-Sozialpädagogen gewährleistet
  • Unsere Ausbildungsinhalte richten sich nach den gehobenen Ansprüchen des Arbeitsmarktes
  • Eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Kostenloses und individuelles Lerncoaching
  • Intensive Betreuung während der Praxisphase
  • Erlebnispädagogische Zusatzqualifikation
  • Medienpädagogische Projekte
  • Unterrichtsräume mit moderner Ausstattung. Dazu zählen unter anderem WLAN und ergonomische Stühle
  • Eine angenehme Lernatmosphäre
  • Ein großes Kooperationsnetzwerk, welches Ihnen den Einstieg in die praktische Arbeit erleichtern wird
  • Die Möglichkeit, die Ausbildung in Vollzeit, Teilzeit oder als duale Ausbildung zu absolvieren
  • Die Ausbildung ermöglicht eine Verkürzung eines Studiums an der SRH Fachhochschule
  • Eine ideale Verkehrsanbindung zum Hauptbahnhof in Heidelberg und zur Autobahn
  • Eine Mensa mit abwechslungsreichem Essen und eine Hochschulbibliothek mit modernen Lernräumen
  • Ein gemütliches Wohnheim und ein Fitnessstudio runden das Angebot ab und bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildung

 

 

Wie viel kostet die Ausbildung an der Fachschule für Sozialwesen in Heidelberg?

Wir senken das Schulgeld – aufgrund einer Gesetzesänderung in Baden-Württemberg können die Ausbildungsgebühren reduziert werden. Teilnehmer die im Oktober 2018 die Vollzeit-Ausbildung zum Erzieher mit dem Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung beginnen, zahlen nur noch 160,– EUR monatlich. Wenn Sie sich für das TPW-Model entscheiden, betragen die monatlichen Kosten 130,– EUR über den Zeitraum von 36 Monaten.

Zudem erhalten Sie ein Tablet, das nach erfolgreichem Bestehen der Ausbildung in Ihren Besitz übergeht.

 

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Damit auch Sie von der Ausbildungsqualität der SRH Fachschulen profitieren können, haben wir Ihnen hier einige Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten zusammengestellt.

 

 

Der frühe Vogel fängt den Wurm – Jetzt bewerben und Frühbucherrabatt sichern!

Titelbild der SRH Fachschulen:

Wenn Sie sich ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn anmelden, bekommen Sie eine Schulgebühr geschenkt! Damit Sie sich rechtzeitig bei uns bewerben können, finden Sie hier die Beginntermine der Ausbildungen des sozialen Bereiches im Überblick.

Unsere Räumlichkeiten

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Anja Wichmann

Anja Wichmann, Teamleitung Schulverwaltung

Gisela Schmitt

Gisela Schmitt, Mitarbeiterin Schulverwaltung

Isabella Mutschler

Isabella Mutschler, Mitarbeiterin Schulverwaltung

Das Team unserer Fachschule

Stefan Gebhard

Stefan Gebhard, Fachgebietsleiter / Schulleiter

Michael Domes

Michael Domes, stv. Schulleitung

Sandra Bader

Sandra Bader, Dozentin

Fallback Frau

Manuela Geiger, Dozentin

Helmut Laux

Helmut Laux, Dozent

Fallback Mann

Detlef Thiel, Dozent

Katrin Heinzmann

Katrin Heinzmann, Dozentin

Felicita Meissner-Mouse, Dozentin an der SRH Fachschule für Sozialwesen

Felicita Meissner-Mousa, Dozentin

Nicole Rübsamen

Nicole Rübsamen, Dozentin

Franziska Rehm

Franziska Rehm, Dozentin

Björn Nepple

Björn Nepple, Dozent

Bernd Grau

Bernd Grau, Dozent

Anschrift

SRH Fachschule in Heidelberg

SRH Fachschulen GmbH

Bonhoefferstr. 15
69123 Heidelberg
(Fach- und Berufsfachschulen: IT und Medien, Medizinische Dokumentation, Sozialwesen, Diätassistenz)

 

Bei Fragen rund um unsere Fachschulen in Heidelberg steht Ihnen unser Zentralsekretariat zur Verfügung.
Tel.: +49 (0)6221 884225
Email: fssp@fachschulen.srh.de

 

Sie können uns auch gerne per WhatsApp kontaktieren!
Tel.: 01525 3653408

 

Anfahrt – hier finden Sie Ihren Weg zu uns.