Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Newsdetail

Neue Schulleitungen an den SRH Fachschulen in Stuttgart-Nord und Karlsruhe

Zum 1. Juli übernimmt Kathrina Nißle die Schulleitung der SRH Fachschule für Physiotherapie und der Schule für Massage in Stuttgart-Nord und tritt somit die Nachfolge von Senta Kimmerle an. Kathrina Nißle unterrichtet bereits seit 2013 an den SRH Fachschulen für Physiotherapie in Karlsruhe, wo sie gemeinsam mit Erika Pichi seit 2016 als Schulleiterin tätig ist.

Die Fachschule für Physiotherapie und die Schule für Massage in Stuttgart-Nord gehören seit Anfang des Jahres zur Familie der SRH Fachschulen. Sie wurden zum 1. Januar vom Träger fobis Forum für Bildung Stuttgart gGmbH übernommen. Die Schulen zählen 15 Mitarbeiter:innen und rund 120 Teilnehmer:innen. Senta Kimmerle, die Veräußerin und bisherige Schulleiterin, hat die letzten Monate das Zusammenwachsen von den beiden Schulen und dem neuen Träger tatkräftig unterstützt und zieht sich nun, wie geplant, aus dem Geschäft zurück.

Die Geschäftsführerin der SRH Fachschulen GmbH, Anne-Kathrin Deloux freut sich über die interne Stellenbesetzung: „Mit Kathrina Nißle folgt auf Frau Kimmerle, der wir diesen erfolgreich aufgebauten Standort zu verdanken haben, eine bewährte Schulleitungskollegin aus unserem Standort Karlsruhe. Lars Johann tritt als bislang stellv. Schulleiter die Nachfolge von Kathrina Nißle an. Beide haben sich über mehreren Monate eingearbeitet, um den Umstieg im Interesse der Teilnehmer:innen, Mitarbeiter:innen und auch für sich selbst so gut wie möglich vorzubereiten.“

Lars Johann, welcher bereits seit 2016 an den SRH Fachschulen unterrichtet, hatte 2008 seine Ausbildung an der SRH Fachschule für Physiotherapie beendet und in den folgenden Jahren umfangreiche praktische Erfahrungen sammeln können. Parallel absolvierte er in Salzburg sein Masterstudium in Sportphysiotherapie.

Lars Johann freut sich auf die große Herausforderung mit neuen Gegebenheiten, nach dem Motto „If it doesn't challenge you, it doesn't change you“. Johann betont: „Ich freue mich auf eine tolle Arbeit mit einem jungen, dynamischen und zielstrebigen Team und hoffe, eine neue digitale Physiotherapie 2.0 Ausbildung voranbringen zu können.“


Anne-Kathrin Deloux freut sich über diese Entwicklung und wünscht im Namen der gesamten SRH Fachschulen Kathrina Nißle und Lars Johann viel Erfolg und Glück mit ihren neuen Aufgaben: „Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit und bedanke mich herzlich bei Senta Kimmerle und wünsche ihr alles Gute für ihre Zukunft.“

Unser Kontakt

Alicia Zielasko

Alicia Zielasko

Organisation & Verwaltung

Leitung Marketing
Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg
Telefon +49 6221 882216 E-Mail schreiben