Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz

Datenschutzerklärung - SRH Fachschulen

Stand 17. Mai 2016

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei der SRH während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende perso-nenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie - soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen - keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es beispielsweise erfor-derlich sein, dass wir bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Lieferanten weitergeben.

Einsatz von Webtracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. 

Retargeting

Diese Webseite verwendet im Internet die sogenannte Retargeting-Technologie. Diese ermöglicht die gezielte Ausrichtung unserer Online-Marketingmaßnahmen auf Internet User, die sich bereits für unser Ausbildungsangebot interessiert haben. Wir glauben durch die personenbezogene Werbung Ihren Wünschen besser entgegenzukommen, als dies bei Werbung ohne persönlichen Bezug der Fall ist. Beim Retargeting erfolgt die Einblendung der Werbemittel auf der Basis einer cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer platzieren. Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Angaben und werden mit solchen auch nicht zusammengeführt. Ein solcher Cookie hat eine Lebensdauer von max. 30 Tagen.

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies auf Ihren Computer zu verhindern. Dies können Sie über eine entsprechende Änderung in den Einstellungen Ihres Browsersoftware machen. Wir wollen allerdings noch einmal darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Beispiel im Internet Explorer 9.0:

  1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt Internet Optionen
  2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz" und dann auf den Button „Erweitert“
  3. Nun können Sie die Cookies-Einstellungen ändern
  4. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Beispiel im Firefox 15:

  1. Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt Einstellungen
  2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".
  3. Wählen Sie in dem Drop-Down Menü den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
  4. Nun können Sie die Cookies-Einstellungen ändern
  5. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung

WhatsApp Service

Erhobene Daten
Daten, die wir von Ihnen automatisch erfassen, nachdem Sie Ihre Telefonnummer eingetragen haben und diese an uns übertragen wurde, beinhalten Ihren bei WhatsApp hinterlegten Benutzernamen (der Ihren Vor- und Nachnamen enthalten kann), Ihre Telefonnummer, Ihr Nutzungsgerät, alle an den Dienst gesendeten Nachrichten sowie welche Nachrichten Sie gelesen und angeklickt haben.

Diese Daten helfen uns dabei, Ihnen individuelle Nachrichten anhand Ihrer Präferenzen zu senden.

Verwendung der erhobenen Daten
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten. Wir werden keine Ihrer Daten an Dritte weitergeben. Von Ihren persönlichen Daten sind stets ausschließlich Ihr Name und Ihre gesendeten Nachrichten für die Mitarbeiter unseres WhatsApp Infodienstes sichtbar. Nach Beantwortung Ihrer Fragen erhalten Sie keine weiteren Benachrichtigungen über unseren Dienst. Ihre Daten werden lediglich zur Verwaltung Ihrer Anfragen gespeichert. 

WhatsBroadcast

Sie haben unseren Tag der offenen Tür oder interessante Angebote verpasst? Mit unserem neuen WhatsApp Dienst bleiben Sie künftig up to date.

Mit WhatsBroadcast bekommen Sie aktuelle und relevante Informationen und Termine zur Ihrer SRH Fachschule auf Ihr Smartphone.

Dabei wägen wir sorgfältig ab, welche Informationen auch wirklich für Sie relevant sind und beschränken uns auf maximal zwei Nachrichten pro Woche.

Die Anmeldung ist denkbar einfach.

SRH Fachschulen-News über WhatsApp abonnieren - so geht's:

  • Tragen Sie Ihre Mobilnummer in unser Formular ein.
  • Es erscheint eine Handynummer. Fügen Sie diese als neuen Kontakt "SRH Fachschulen" in das Adressbuch Ihres Smartphones hinzu.
  • Schicken Sie uns eine WhatsApp-Nachricht mit beliebigem Inhalt, zum Beispiel "Start"
  • Damit ist Ihre Anmeldung abgeschlossen. Nach spätestens 60 Minuten sehen Sie zwei blaue Häkchen in WhatsApp.
  • Sie möchten für einen Moment oder dauerhaft keine Nachrichten mehr erhalten, dann schreiben Sie einfach eine Nachricht mit dem Wort Stop.
  • Sie möchten keine Nachrichen mehr erhalten und alle Daten aus unserer Datenbank löschen lassen, dann senden Sie eine Nachricht mit den Worten Alle Daten entfernen.
  • WhatsBroadcast ist für den Endnutzer kostenfrei!
  • Mit der aktiven Ausführung der oben beschriebenen Anmeldung zum SRH WhatsApp-Broadcast willigen Sie ausdrücklich ein, dass wir Ihnen SRH WhatsApp-Nachrichten zusenden.

Die anderen Abonnenten unseres Newsletters sehen ihre Handynummer nicht und können Ihnen auch keine Whatsapp-Nachrichten schicken, da es sich hier nicht um eine Gruppe sondern um eine Broadcast-Liste handelt.

WhatsBroadcast Hinweise zum Datenschutz

Sicherheit

Die SRH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern der SRH unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

Sollten Sie mit der SRH per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.

Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an die Datenschutzbeauftragte der SRH wenden, die mit ihrem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.